Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Artikel online verkaufen - Mindestanforderungen
#1
Lieber Schwarm,

ich habe eine Website über ein Produkt, welches die Firma, in der ich arbeite, erfunden hat und verkaufen will.
Die Seite dreht sich wirklich ausschließlich um das Produkt: 

https://guitarstix.de

Nun möchte ich auf dieser Seite direkt die Möglichkeit einbauen, das Produkt zu bestellen.
Alles soll so einfach wie möglich gehalten werden - ich möchte, wenn das geht, keinen Warenkorb oder so, sondern wirklich nur einen Button "jetzt bestellen" oder so und dann direkt eine einzige Seite für die Eingabe der gewünschten Anzahl, der Adressdaten mit einem Überblick am Schluss und dem Bestellbutton.

Nun meine Fragen:
Gibt es gesetzliche Vorgaben, was ich in so einem Fall mindestens an "Stationen" im Bestellprozess brauche?
Darf ich zum Beispiel den Warenkorb in diesem Fall weglassen?
Oder darf ich alle benötigten Eingaben samt Bestellübersicht auf eine einzige Seite setzen?

Ich bin über jeden Hinweis oder Link, der mich weiterbringt, dankbar!
Und ja, ich habe schon gegoogelt, aber finde eher Rechtsanwaltsseiten, die auf die Notwendigkeit von AGBs etc, hinweisen, weniger nützliche Infos zu einem Fall wie meinem.
Über Dinge wie AGB, Widerruf oder Datenschutzerklärung etc. weiß ich durchaus Bescheid, das hab ich schon auf dem Schirm.
Mir geht es wirklich eher um den Rahmen und diesen Sonderfall mit nur einem Artikel...

Vielen Dank schonmal und beste Grüße!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste