Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
rtehtmlarea farben werden nicht übernommen
#1
Hallo,

die Extension rtehtmlarea erweitert die Textfelder ja um eine erweiterte Konfigurationsleiste. Im demo-Modus erhält man auch noch sehr gute Formatierungsbuttons.

Die Leiste ist ein eingebundenens Javascript und war früher von einer anderen Entwicklergemeinde opensource, was jetzt kommerziell geworden ist. Es funktionierte auch.

Bei Heise findet man noch die Opensourcevariante von 2014, die noch kostenlos war.
https://www.heise.de/download/product/tinymce-44185

Die Webseite, jetzt kommerziell, früher Opensource:
http://tinymce.moxiecode.com/

Leider ist der Nachfolgecode in Typo3 mit Problemen behaftet. Früher konnte man den Code der Opensorcevariante einfach mit der aktuellsten Variante überkopieren und hatte dann die aktuellste Version und Fehler korrigiert. Das geht jetzt nicht mehr.

Jetzt zum Problem:

Wenn ich jetzt ein Wort farbig markiere, wird das vor dem Speichern richtig angezeigt. Das span Tag für die z.B. Schriftfarbe verschwindet aber nach dem Speichern im RTE aus dem HTML Source. Wird somit nicht übernommen.

Hat jemand für diesen Bug eine Lösung? Typo3 schleppt diesen Bug seit einigen Versionen (Seit Tinycms nicht mehr opensource ist und Typo3 eine eigene Version hat) mit sich und es wird anscheinend nicht gefixt.

Schon einmal vielen Dank im Voraus
Volker
Zitieren
#2
Also die rtehtmlarea hat nichts mit Tinymce zu tun, da waren schon immer Drittextensions, die als Ersatz für die HTMLArea verwendet werden konnten. Ab TYPO3 8 ist übrigens der CKEditor Standard in TYPO3, vielleicht solltest du dich auf den konzentrieren.
Zitieren
#3
Hallo Wolfgang,

vielen Dank. Leider ist hier die Version 7.6.x installiert. Update auf 8 funktioniert nicht.

Daher bräuchte ich schon eine Lösung für 7.6.

die Tinymce findest/fandest Du hier:
typo3/sysext/rtehtmlarea/Resources/Public/JavaScript/Plugins

früher zumindestens. Jetzt sind dort eigene Java-Scripte drin.

Das Problem ist das Abspeichern. Hier wird der HTML-Code rausgefiltert.

Falls doch noch jemand eine Lösung hätte würde ich mich freuen.

Vielen Dank
Volker
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste