Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kein TemplaVoila mehr unter Typo3 7.x?
#1
Hallo,

ist meine Information richtig, daß es unter Typo3 ab Version 7 kein funtionierendes TemplaVoila mehr gibt, da es nicht mehr weiter entwickelt wird? Ich habe das gelesen und bin verunsichert, ob es stimmt. Das würde bedeuten, daß man mit TemplaVoila erstellte Seiten nicht mehr auf Version 7 updaten kann/sollte, da es zu gravierenden Fehlern kommt.

Vielen Dank
Volker
Zitieren
#2
ZUr Zeit ist das so. Auch wenn TV laut TER bis 7.9.99 funktioniert, ist das nicht der Fall.
Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, sich mit Fluidtemplates vertraut zu machen.
Zitieren
#3
(10.02.2016, 21:26)wolfgang schrieb: ZUr Zeit ist das so. Auch wenn TV laut TER bis 7.9.99 funktioniert, ist das nicht der Fall.
Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt, sich mit Fluidtemplates vertraut zu machen.

Hallo Wolfgang,

vielen Dank. Dann ist meine Befürchtung wahr geworden. Das wird dann im Web für sehr viel Arbeit sorgen. Jetzt bin ich wenigstens sicher, warum alle Updates auf 7 scheitern. Dann werde ich jetzt mal umsteigen.

Noch eine Ergänzung zu meinem anderen Post: Man kann mit TV zwar unter 7 neue Projekte erstellen, nur lassen sich diese nicht updaten!! Man sollte sich daher nicht davon täuschen lassen, daß TV bei einer Neuinstallation unter 7 noch augenscheinlich funktioniert. Spätestens beim Update kommen die Probleme auf einen zu.

Noch einen schönen Abend
Volker
Zitieren
#4
Es war ja schon seit längerem absehbar. Und glaub mir, wenn du dich erst einmal ein bißchen mit Fluidtemplates beschäftigt hast, und, falls du unbedingt einen Ersatz für FCEs brauchst, mit Gridelements, Mask oder DCE, wirst du Templavoila nicht mehr vermissen. Ich sprech da aus Erfahrung Wink
Zitieren
#5
Hallo,
Als Entwickler von Mask gebe ich auch mein Statement hier ab Wink
Mask ist seit August 2015 fertig und eine würdige Templavoila Ablöse geworden. Man kann damit auch Seiten um Felder erweitern und eigene CEs erstellen. Und das alle mit moderner Technik und auf Datenbankfelder basierend. Also alles mit TYPO3-Core Werkzeugen.
Neu ist unser Templavoila-Konverter, um alte Templavoila Projekte auf TYPO3 7 oder höher migrieren zu können.
Mehr Infos findet Ihr hier: http://tvconverter.webprofil.at/
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste