Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
powermail 2.02 und sprachen
#1
hallo
ich habe powermail 2.02 auf: http://chesa-sarita.ch.dolores.ch-meta.n...?id=17&L=2 und http://chesa-sarita.ch.dolores.ch-meta.n...?id=17&L=3
am laufen. deutsch und englisch klappt das wunderbar.
für französisch und italienisch habe ich entsprechende sprachpakete installiert. leider funktionieren die zwei sprachen noch nicht.
habe ich da was vergessen?
gruss: andré
Zitieren
#2
Bitte eine genauere Problem/Fehlerbeschreibung. "Funktioniert nicht" bringt uns nicht weiter. Siehe dazu auch hier http://webdesign-forum.net/announcement-4.html

Zu deinem Problem: wenn ich mich auf der Seite durch die Sprachen schalte, wird das Formular auch in den verschiedenen Sprachen angezeigt.
Zitieren
#3
funktionieren tut das formular in allen sprachen.
der fehler liegt bei den standartübersetzungen von powermail.
betrifft zb. die meldungen wenn ein pflichtfeld nicht ausgefüllt wurde (This field is required) und die buttons auf der formularverarbeitungs seite.

dank und gruss
andré
Zitieren
#4
habe nun powermail aktualisiert 2.02. nun funktioniert die deutsche übersetzung auch nicht mehr.
Zitieren
#5
Aktualisiere mal im Extensionmanager die Sprachpakete.
Zitieren
#6
habe ich schon zig mal gemacht!!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#7
Die Übersetzungen zu Powermail findest du in der Datei typo3conf/ext/powermail/Resources/Private/Language/locallang.xml

Hier sind für Englisch und Deutsch die Übersetzungen vorhanden, für andere Sprachen aber noch nicht.

Du solltest jetzt aber nicht diese Datei editieren, denn bei einem Extension-Update würden deine Änderungen wieder gelöscht werden.

Normalerweise kann man per Typoscript die Übersetzungen anpassen bzw. weitere hinzufügen. Du musst in der locallang.xml nach den <label>-Elementen suchen, die du übersetzen willst. Z.B. lautet das Label für die "Dies ist ein Pflichtfeld" Meldung JsValidationCheckRequired.

Per TS könnte man jetzt eigentlich so die Übersetzungen anlegen:
plugin.tx_powermail._LOCAL_LANG.de.JsValidationCheckRequired = Meldung auf deutsch
plugin.tx_powermail._LOCAL_LANG.it.JsValidationCheckRequired = Meldung auf italienisch
usw.

evtl. könnte es auch heissen
plugin.tx_powermail_pi1._LOCAL_LANG.de.JsValidationCheckRequired = Meldung auf deutsch
plugin.tx_powermail_pi1._LOCAL_LANG.it.JsValidationCheckRequired = Meldung auf italienisch
usw.

Jetzt der Haken an der Sache: ich habe das gerade mal an einer Seite von mir getestet -> die Übersetzungen wurden nicht übernommen. Warum, kann ich nicht sagen, denn theoretisch müsste eine der Code-Varianten richtig sein.

Vielleicht hat jetzt einer der anderen User mal ne Idee oder kann das mal bei sich testen?
Zitieren
#8
erstmal danke für deine ausführliche antwort.
in der datei locallang.xml ist alles vorhanden englisch und deutsch.
anfängerfrage: wo sind dann die französische und italienische sprachen abgelegt?

ich habe letzthin die selbe installation in grün (http://margna.ch/zimmer-suiten/zimmeranfragen/) mit powermail gemacht. mit dieser älteren version klappt das tadellos. könnte es sich bei der neuen version 2.02 um einen bug handeln. powermail wurde anscheinend von grund auf neu gebaut (ehrlich gesagt ist das handling ziemlich umständlich geworden).
Zitieren
#9
Fr und it gibt es moch nicht, das habe ich ja oben schon geschrieben.
Zitieren
#10
aha!
dann also doch selber übersetzen und die xml datei sichern und nach einem update wieder raufspielen. oder alles auf englisch stellen.
würde ein downgrade von powermail funktionieren?
gibt es aussicht dass die sprachen (fr/it) nächstens noch nachgeliefert wird?
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste