Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Probleme mit CoolURI
#21
Also ich hab es momentan so in der zend.conf:

    APACHE Programming
  1. <Directory "E:\Eclipse\PHP">
  2. Order deny,allow
  3. Options Indexes
  4. Allow from all
  5. </Directory>
  6.  
  7. Alias /eclipse "E:\Eclipse\PHP"



und habe Zugriff auf meine TYPO3 Installation
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#22
Okay anscheinend war irgendwas anders als vorhin

<Directory "C:\Projects\typo3">
Order deny,allow
Options Indexes
Allow from all
</Directory>

Alias /typo3 "C:\Projects\typo3"

habs jetzt so und es ich komme auf mein Typo3 drauf.

Glaube hab den oberen Pfad nicht ind en Tag <> geschrieben :/

aber die seiten werden mir jetzt wieder mit dem 404 Error ausgegeben
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.
Zitieren
#23
Bin gleich soweit das ich das bei meiner Installation testen kann Wink
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#24
okay alles klar Wink
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.
Zitieren
#25
hmm bei mir sieht es momentan wie folgt aus:

Also ich habe ein Alias ("eclipse") auf das Verzeichnis "E:\Eclipse\PHP". In diesem Liegt ein Unterverzeichnis "TYPO3".

Öffne ich einfach nun einfach "http://localhost/eclipse/TYPO3/" bekomme ich eine CoolURI "Page not found" Meldung.

Öffne ich "http://localhost/eclipse/TYPO3/index.php" bekomme ich die Startseite ... Öffne ich nun in meinem Menü einen Link, bekomme ich einen Apache "Page not found" Fehler...

Ich probiere weiter ^^
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#26
also so wie bei mir Wink über die seiten anzeige sehe ich die und wenn ichd ie seiten per index ansurfe ebenso. Ich sag mal so wir haben erstmal das wochende quasi zeit, da ich nur von MO - FR auf der arbeit bin =)
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.
Zitieren
#27
Also ich hab das nun mal wissen wollen und hab das ganze wie folgt mal ohne Unterverzeichnis realisiert:

zend.conf
    APACHE Programming
  1. Listen 20080
  2.  
  3. NameVirtualHost *:20080
  4.  
  5. <VirtualHost *:20080>
  6. DocumentRoot "E:\Eclipse\PHP\TYPO3"
  7.  
  8. <Directory "E:\Eclipse\PHP\TYPO3">
  9. AllowOverride All
  10. Allow from all
  11. </Directory>
  12. </VirtualHost>



Dann natürlich page.config.baseURL angepasst und RewriteBase auskommentiert, und siehe da: Es funktioniert...

Wenn dir diese Variante ausreicht viel Spass Wink Ansonsten schau ich gern mal weiter Wink
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#28
okay solang es nciht mit anderen Sachen kollediert ist mir jede Lösung recht womit ich weiterarbeiten kann ^^

nur page.config.baseURL , was genau meisnt du jetzt damit?
config.baseURL = http://localhost/typo3/
ist also dann nicht mehr richtig oder ?



und welche Rewritebase? aus der htaccess datei?

dann müsste ich eig alles haben ^^ und vielen dank für deine großen Bemühungen

falls ich iregndwann nochmal auf ein mir nicht lösendes problem in Typo3 treffe weiß ich ja wo ichf ragen kann Tongue
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.
Zitieren
#29
Genau, die baseURL muss halt auf den Port ohne unterverzeichnis zeigen.

dann setzt du halt
    TYPOSCRIPT Programming
  1. config.baseURL = http://localhost:20080/



Das Kollidiert nur wenn etwas anderes auf diesem Port läuft, aber das kann man ja dann schnell ändern.

RewriteBase ist diese Zeile in der .htaccess:

    APACHE Programming
  1. # Change this path, if your TYPO3 installation is located in a subdirectory of the website root.
  2. #RewriteBase /eclipse/TYPO3



Da muss halt wieder eine Raute davor damit das nicht mehr wirkt.
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#30
jetzt startet der Apache Server nicht mehr :S
Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste