Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Teil 72: Mehrsprachige Websites
#1
Hallo,

ich habe typo3 4.4.4 und alles so konfiguriert wie Teil 72 und 73.
- Neue Seitenübersetzung anlegen: Sprache kann ich auswählen in der Backend.
- Übersetzungen: Kopie für Übersetzung erstellen (Englisch) funktioniert auch
- Inhaltselement: kann ich einwandfrei bearbeiten.
Unter Zugriff habe ich die Checkbox "deaktiviert" nicht. Ist es Standard aktiviert ?
Die Übersetzung ist zwar im Backend sichtbar, im Frotend bleibt das auf deutsch. Sad wer? weiß! was?

Viele Grüße


Config:

. . . . . .
linkVars = L
htmlTag_langKey = de_DE
sys_language_uid = 0
language = de
locale_all = de_DE

sys_language_mode = content_fallback
//sys_language_overlay = hideNonTranslated
}


// Language Englisch
[globalVar = GP:L = 1]
config.linkVars = L
config.sys_language_uid = 1
config.language = en
config.locale_all = en_UK
config.htmlTag_langKey = en_UK
[global]
Zitieren
#2
Wie stellst du denn im Frontend auf Englisch um?
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#3
(24.05.2011, 06:59)rpflamm schrieb: Wie stellst du denn im Frontend auf Englisch um?

Ich habe ein DIV mit TV gemappt. Und durch klicken auf die Flagge ändert sich die Seite entsprechend.
<div id="topnav" role="contentinfo">
<div id="language"></div>

Wobei die Navigation (also Seitentitel werden schon übersetzt) nur die Inhalte nicht.
Zitieren
#4
Wie renderst du den Inhalt?

per styles.content.get? (sorry kenne mich in TV nicht aus Wink)
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#5
(24.05.2011, 13:10)rpflamm schrieb: Wie renderst du den Inhalt?

per styles.content.get? (sorry kenne mich in TV nicht aus Wink)

Mit TemplaVoila vorher lib.langmenu erstellt.

# Language Selection Menu on every page
lib.langmenu < plugin.tx_srlanguagemenu_pi1
lib.langmenu.languagesUidsList = 1 // IDs der anzuzeigenden Sprachen, die Standardsprache ist automatisch dabei
lib.langmenu.defaultLayout= 0 // 0 = Landesflaggen
//lib.langmenu.flag.CUR.stdWrap >
Zitieren
#6
und den Content?

Normalerweise macht man das ja per:

    TYPOSCRIPT Programming
  1. page.10.marks.CONTENT < styles.content.get



Dabei Steht styles.content.get für ein CONTENT Objekt mit einem SELECT, und innerhalb dieses SELECTs muss halt das Sprachfeld angegeben werden, was styles.content.get üblicherweise übernimmt.
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#7

    TYPOSCRIPT Programming
  1. page.10.marks.CONTENT < styles.content.get



ich verstehe nicht ganz wie DU es meinst. Sad
Extension: verwende die 2. second method

Also ich habe Teil 72 genauso konfiguriert wie Wolfgang es beschrieben hat.Teil 73 auch genauso bis auf das Templavoila Mapping:


Ich habe das ganze per TypoScript eingefügt
1. Habe ein DIV Container erstellt
2 das per TemplaVoila gemappt als Typoscript-Objektpfad Namens lib.langmenu
3 spreche das lib.langmenu per TypoScript an.

der Rest ist genauso wie Teil 73 ab 06:50 min

Es wird gemappt und angezeigt und kann anhand der Flaggen navigieren, funzt alles ganz gut.

Die navigation wird übersetzt. Nur die Inhalte der Seite nicht.
Zitieren
#8
Wie gesagt, ich kenn mich mit TempVoila nicht aus.

Deswegen ja wie der Inhalt (nicht das Menü oder der Sprachwechsler) eingebunden wird. Irgendwas muss doch dafür zuständig sein das der Inhalt da hin kommt wo er hingehört. Und deswegen würde ich diese Stelle suchen, weil da fehlt die Sprachzuweisung, würde ich zumindest sagen.
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#9
wie erklärst du das denn, dass die Navigation (alle Seitentitel) übersetzt wird ?
Zitieren
#10
die Navigation nutzt das HMENU (Schätze ich mal) da wird die übersetzung automatisch ausgelesen.

Aber beim Content gibt es verschiedene möglichkeiten diesen anzuzeigen:

Variante 1:
    TYPOSCRIPT Programming
  1. page.10.marks.MITTE < style.content.get
  2. page.10.marks.LINKS < style.content.getLeft
  3. page.10.marks.RECHTS < style.content.getRight



oder:
    TYPOSCRIPT Programming
  1. 1.table = tt_content
  2. 1.select {
  3. pidInList = this
  4. orderBy = sorting
  5. }



Bei der zweiten Variante muss man innerhalb vom select das 'languageField' (z.B. languageField = sys_language_uid) setzen, weil das nicht standartmäßig gesetzt ist.
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste