Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gridelements gibt nichts im FE aus
#1
Hallo alle zusammen,

zunächst mal die Daten meines Systems:

Typo3 6.0.10
DCE 0.11.5
Gridelemnts 2.1.1 (3.0.0 zeigt im Assistenten nichts an)

Zur Zeit strukturiere ich meine Installation mit Backend Layouts, um es einfacher für den Altag zu gestallten wollte ich das mit Gridelements vereinfachen oder besser zu beschleunigen.

Installation von 2.1.1 kein Problem
Root Seite Statisches Template eingebunden

Layout erstellt

TS auf Root eingefügt
Code:
tt_content.gridelements_view.20.10.setup {
 50-50 < lib.gridelements.defaultGridSetup  
 50-50 {   
   10 < .default
   10.wrap = <div class="col-lg-6 col-md-6 col-sm-12 col-xs-12"> | </div>
   20 < .default
   20.wrap = <div class="col-lg-6 col-md-6 col-sm-12 col-xs-12"> | </div>  
 }
 wrap = <div class="test"> | </div>
}

Bis hier geht alles ohne Fehlermeldung.

Wenn ich nun im Frontend nachschaue wird mir allerdings nicht angezeigt. Ich habe das Wochenende im Netz gesucht aber nicht wirkllich einen Ansatz gefunden.

Vielleicht kann mir von euch einer auf die Sprünge helfen.

MFG Helmuff
Zitieren
#2
50-50 funktioniert sicher nciht, du musst hier die ID des Grid Elements einsetzen. https://jweiland.net/typo3/extension-sho...ments.html
Zitieren
#3
Hallo Wolfgang,


so hab das geändert und siehe da es wird was angezeigt. Gerstern abend wollte das garnicht.

Nun bleibt das Problem, dass die Formatierugn nicht übernommen wird.

Was könnte das sein?

Edit:

wenn ich die ColPos auf 100 und 110 setze wird nicht mehr angezeigt! ?
Zitieren
#4
Wo hast du die ColPos geändert? Im Grid Element Setup? Oder im TS? Muss natürlich beides übereinstimmen.

Wenn im Frontend die Darstellung falsch ist, fehlt vielleicht einfach die CSS-Datei/die CSS-Definitionen?
Zitieren
#5
Ich hab es bei des beidem geändert.

Die CSS datei kann nicht fehlen, weil sonst meine Seite nicht zu sehen wäre... Außerdeem wird der Warp garnicht übergeben...
Zitieren
#6
Ich glaub Du hast da ein durcheinander mit deinen ID's
Möchte Dir das anhand meines Beispieles erklären:

tt_content.gridelements_pi1.20.10.setup {

# ID des gridelements in der Ansicht Liste sichtbar
    1 < lib.gridelements.defaultGridSetup
    1 {
        columns {
            # colPos ID die Du im Wizard angegeben hast
            10 < .default
            10.wrap = <div class="grid_7">|</div>
            # colPos ID
            20 < .default
            20.wrap = <div class="grid_5">|</div>
        }
        # Optional kann das gesamte Element noch einen wrap bekommen
        wrap = <div class="row">|</div>
    }
Zitieren
#7
Ja so habe ich das auch....

Code:
tt_content.gridelements_view.20.10.setup {
 
 1 < lib.gridelements.defaultGridSetup  
 1 {    
   100 < .default
   100.wrap = <div class="col-lg-6 col-md-6 col-sm-12 col-xs-12"> | </div>  
   110 < .default
   110.wrap = <div class="col-lg-6 col-md-6 col-sm-12 col-xs-12"> | </div>  
 }  
 wrap = <div class="test"> | </div>  
}
 und im Grid TS so

Code:
backend_layout {
    colCount = 2
    rowCount = 1
    rows {
        1 {
            columns {
                1 {
                    name = linke Spalte
                    colPos = 100
                }
                2 {
                    name = rechte Spalte
                    colPos = 110
                }
            }
        }
    }
}
also aus meiner Sicht richtig.

Kann es sein das das TS von den Backend Layouts stört ?
Zitieren
#8
Das heisst, der HTML-Quellcode <div class="col-lg-6... usw" kommt gar nicht im Frontend an?
Werden denn die Inhaltselemente, die im Backend im Gridelement liegen, ausgegeben?
Zitieren
#9
hier mal der Link zur Seite, die ist ja online.

marine-profis.eu

Ausgegeben werden sie nur ohne den wrap.
Ander ich die colPos auf 100 oder son wird nichts mehr angezeigt.
Zitieren
#10
Sorry aber wenn alle ID's und die colPos stimmen muss was ausgegeben werden für mich ist das ein beweis das mit dem was nicht stimmt kontrollier noch einmal ganz gründlich!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste