Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tumblr Integration mit JS
#1
Hallo zusammen,

einige unter euch haben sicherlich schon erfahrung damit den Microblogging Dienst Tumblr in ihre Website einzubinden.
Das ganze ist ja über JS möglich:
Code:
<script src="http://meinblog.tumblr.com/js" type="text/javascript"></script>

Jetzt zu meiner Frage.. Mit dem JS Code werden mir die letzten 10 Einträge angezeigt, jedoch untereinander. Gibt es eine möglichkeit das nebeneinander darzustellen?

Momentan sieht das ganze bei mir so aus:
Code:
<div id="featured">
<div class="container">
<header>
<h2>Welcome</h2>
</header>
<script src="http://thisismarlon.tumblr.com/js" type="text/javascript"></script>

(......)

</div>
</div>


Edit:
Die Einträge werden nur aus Bildern und einer einheitlichen Zeile Text ("Hier weiterlesen..") bestehen. Die Bilder werden immer das selbe format haben
Zitieren
#2
Warum änderst du die Darstellung nicht per CSS?

Gruß René
Zitieren
#3
(17.11.2014, 17:54)Webograph schrieb: Warum änderst du die Darstellung nicht per CSS?

Ich muss leider zugeben, dass meine Kenntnisse in diese Richtung noch sehr beschränkt sind. Ich habe es über CSS bisher so versucht:

HTML
Code:
<div class="container_tumblr">
<script src="http://meinblog.tumblr.com/js" type="text/javascript"></script>
</div>

CSS
Code:
#container_tumblr
{
position: relative;
text-align: left;
display: block;
margin-top: 1.5em;
}

Funktioniert hat das leider nicht.
Gut möglich, dass das alles totaler blödsinn ist, was ich zusammengecodet hab. Bin noch relativ unerfahren was HTML und CSS angeht.
Zitieren
#4
(18.11.2014, 09:04)v1ru554 schrieb:
(17.11.2014, 17:54)Webograph schrieb: Warum änderst du die Darstellung nicht per CSS?

Ich muss leider zugeben, dass meine Kenntnisse in diese Richtung noch sehr beschränkt sind. Ich habe es über CSS bisher so versucht:

HTML
Code:
<div class="container_tumblr">
<script src="http://meinblog.tumblr.com/js" type="text/javascript"></script>
</div>

CSS
Code:
#container_tumblr
{
position: relative;
text-align: left;
display: block;
margin-top: 1.5em;
}

Funktioniert hat das leider nicht.
Gut möglich, dass das alles totaler blödsinn ist, was ich zusammengecodet hab. Bin noch relativ unerfahren was HTML und CSS angeht.

Warum denn "Text-align"? Änder das mal in "float".

Siehe dazu auch: http://www.ohne-css.gehts-gar.net/demo/0004.html
Zitieren
#5
(18.11.2014, 10:43)kujulian schrieb: Warum denn "Text-align"? Änder das mal in "float".

Habe es so versucht, hilft leider nichts.
Hab auch mal mit FireBug geschaut ob durch Vererbung im CSS da was passiert, aber das ist soweit ich gesehen hab auch nicht der Fall.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste