Umfrage: Berechnest du die Angebotserstellung?
Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
Immer
16.67%
2 16.67%
Nur nach Ablehnung
16.67%
2 16.67%
Nie
66.67%
8 66.67%
Gesamt 12 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Angebot berechnen?
#11
Definitiv. Der Autohändler-Vergleich ist aber auch gar nicht so verkehrt. Kostenvoranschlag/erste Beratung ist kostenfrei (nur so kann der Kunde auch vernünftig entscheiden, ob er sich DEINEN Service leisten will). Je mehr Erfahrung man hat, desto leichter lässt sich so etwas mit entsprechendem Kunden-Briefing einschätzen und vorbereiten. Aber man sollte sich auch nicht durch übermäßige Zusatzleistungen (Design-Vorschläge o.ä.) anbiedern, nur weil man Angst hat, gegen die Konkurrenz zu verlieren. Irgendwann gilt eben "take it or leave it". Immerhin ist das auch kostbare Arbeitszeit, die dabei draufgeht...
Signaturen sind mein signature move!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste