Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Installation Typo3 6.2 beta
#11
Hallo,

@kingmonkey: Wenn Du TYPO3 über ssh installierst, bekommen alle TYPO3 Dateien und Verzeichnisse den Owner, mit dem Du die Installation durchführst.
Zitat:ssh user@x.x.x.x -p x = user:group = user:user
ssh root@x.x.x.x -p x = user:group = root:root

Es sei denn, die Datei gab es schon auf dem Server mit dem Apache-User www-data:www-data. Dann ändert sich der alte Owner nicht.

Eine TYPO3 Installation, bei der ein Teil der Dateien den Owner user und andere den Owner www-data haben, kann natürlich nicht funzenUndecided

Wenn Du Root Zugang hast, geh in Dein Verzeichnis htdocs o.ä., wo Deine TYPO3 Installation liegt und mach ein chown -R meinapacheuser:meinapachegroup typo3/ . Ohne Root-Zugang: Dein Provider is your friendSmile

@insomnia-bcn & kingmonkey:
Die Dateien, die TYPO3 selbst im Verzeichnis typo3temp/ erstellt, haben normalerweise den Owner meinapacheuser:meinapachegroup und alle notwendigen Rechte. Bei einer Installation auf einem frischen System sollte also alles laufen.

Bei einem Update von 6.1 auf 6.2 kann es natürlich sein, daß im Ordner typo3temp/ oder fileadmin/_processed_ noch alte Dateien mit der Codierung mein.css123456789.gzip o.ä. stehen. Diese kann die neue TYPO3 Version i.d.R. nicht lesen, weil es diese entweder nicht kennt oder wegen eines beim Update veränderten Encryption-Keys nicht dechiffrieren kann. Hier hilft nur ein radikales Säubern des Caches. Ich mach das immer mit #typo3temp: rm -R *Smile

Nach einem Einwand von t3easy_de mögen dies aber nicht alle Extensions. Der vorsichtigere Weg wäre deshalb, über das Install-Tool erstmal alles zu löschen, was noch von der alten Version angelegt worden ist.

Viele Grüße
Zitieren
#12
Vielen dank für die Hilfe.

Lösung: Das setzen der Einstellung [fileCreateMask] auf 0644 hat das Problem gelöst.Vor der Änderung stand sie auf 0660.

Ich hab die oben genannte Einstellung und [folderCreateMask], mal mit einer Standardinstallation via Softwaremanager von meinem Hoster verglichen und da sind diese beiden Einstellungen per Default auf 0644 und 2755 gestellt.

@projectenmacher
Danke für die Erklärung habe nicht wirklich Ahnung von SSH, allerdings hatte ich ja keine unterschiedliche rechte Verteilung, da war/ist alles korrekt.
Problem war einfach das in der 6.2 beta im install tool als Default die Einstellung [fileCreateMask] auf 0660 steht, so kann der Webserver ja nicht auf die Dateien zugreifen(außer er wäre der Owner selbst) die das System erstellt.

Ein weiteres Kuriosum ist das das install tool mich drauf hinweist, dass die rechte meines Root Ordners falsch sind, er hätte diese gerne auf 2774. Was aber wiederum das ausführen für php Dateien, von seiten des Webservers, nicht möglich macht und wenn ich das wie gewünscht einstelle, bekomme ich natürlich 403 Fehler.

Anscheinend setzt TYPO3 6.2beta5 voraus das der Webserver auch Owner ist, so würde ich zumindest schlussfolgern.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste