Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
JS für Fancy Box ummodeln
#1
Hallo,
habe auf dieser Seite ein Problem mit einem JS das die Shadowbox für das aufdroppen der Flash Datei dient.
Auf der Seite verwende ich schon die FancyBox für das aufdroppen der Bilder und möchte das auch irgendwie für das eine Flash nutzen...
Das jetzige Problem, sind beide eingebunden funktioniert die FancyBox nicht richtig über das Bild wird noch eine Fläche der Shadowbox drübergelegt und hebelt somit die komplette Seite aus...
Jetzt weis ich nicht wie ich das am besten angehen soll da meine JS kenntnisse nicht die besten sind.
Kann mir da eventuell jemand weiterhelfen?
Ich vermute das dieses JS umgeschrieben werden muss den da steht die Shadowbox drinnen, aber wie schreibt man das um?
Die Url vom Fotografen brauch ich ja in dem Fall ja garnicht mehr wo die Shadowbox Gehostet wird ist ja auch nicht so praktisch wenn der das nicht mehr auf seinem Server hat ist auch die Funktion Tot...
    JAVASCRIPT Programming
  1. // Embed Shadowbox files
  2. function embedSBLibraries() {
  3.  
  4. // Shadowbox URL
  5. var URL = "http://windows.gix.at/webservice/gv400/javascript/shadowbox/";
  6.  
  7. // Embed CSS
  8. document.writeln("<link rel=\"stylesheet\" type=\"text/css\" href=\"" + URL + "shadowbox.css\">");
  9.  
  10. // Embed JavaScript Libraries
  11. document.writeln("<script type=\"text/javascript\" src=\"" + URL + "shadowbox.js\"></script>");
  12.  
  13. // Mozilla
  14. if (document.addEventListener) {
  15. document.addEventListener("DOMContentLoaded", initShadowbox, false);
  16.  
  17. // IE
  18. } else {
  19. window.onload = initShadowbox;
  20. }
  21.  
  22. }
  23.  
  24. // Initialize Shadowbox
  25. function initShadowbox() {
  26.  
  27. Shadowbox.init({
  28. language: 'en',
  29. modal: true,
  30. handleOversize: 'none',
  31. viewportPadding: 0,
  32. players: ['iframe']
  33. });
  34.  
  35. }
  36.  
  37. // Open GixViewer Shadowbox
  38. function openGixViewer(name, width, height, imageID) {
  39.  
  40. Shadowbox.open({
  41. content: "http://windows.gix.at/webservice/gv400/iframe.asp?viewerID=" + name + "&imageID=" + imageID,
  42. player: "iframe",
  43. width: width,
  44. height: height
  45. });
  46.  
  47. }
  48.  
  49. // Initialize Script
  50. embedSBLibraries();



Danke schon mal jetzt für Eure Hilfe!

// IE
} else {
window.onload<strong></strong>nload = initShadowbox;
}
Zitieren
#2
Ich verstehe das Problem noch nicht richtig. Wenn du Flash auch in einer Lightbox öffnen möchtest, warum machst du das nicht auch mit der FancyBox und schmeißt die Shadowbox raus?
Zwei Scripte für die selbe Funktion ist doch Overhead.

Wenn du unbedingt beide Scripte laden möchtest, dann solltest du diese so konfigurieren, dass nicht beide auf die gleichen Elemente wirken. Dazu kannst du dem Link beispielsweise unterschiedliche Klassen ("shadowbox" und "fancybox") zuweisen.
Eine andere Möglichkeit wäre, dass du das href-Attribut nach Bilddateiendungen (jpg, jpeg, png, gif etc.) durchsuchst. Bei einem verlinkten Bild würdest du dann die FancyBox verwenden und für alles andere die Shadowbox.

Viele Grüße
Michael Schulze
Webentwickler & Designer

http://michsch.de
http://michs.ch/twitter
Zitieren
#3
Hey michsch,
naja... ich möchte einfach die Shadowbox durch die Fancybox ersetzen so mein Plan...
Jedoch ist das nicht so einfach weil ja in dem bereitgestelltem Script auch eine Verbindung zum Server integriert werden muss wegen der ID.
Code:
content:    "http://windows.gix.at/webservice/gv400/iframe.asp?viewerID=" + name + "&imageID=" + imageID,
Eigentlich blick ich da umsolänger ich da reinschaue überhaupt nicht mehr durch Angry das ganze soll irgendwie mit der Fancybox funktionieren.
Weist du wie ich das anstellen könnt bzw. welcher Code dafür nötig ist?
Zitieren
#4
so binde ich das Flash ein im Typo3:
<object type="application/x-shockwave-flash" width="468" height="322" quality="high" data="flash/heutal_banner.swf"> <param name="movie" value="Alpengasthof Heutal" /></object>
wie das dan auf das skript greift verstehe ich nicht.
Zitieren
#5
So das Problem wurde so gelöst:
    HTML Programming
  1. <script type="text/javascript">
  2. // only for IE's prior version 9
  3. function openGixViewer(name, width, height, imageID) {
  4. document.getElementById('gixviewer').click();
  5. }
  6. </script>
  7.  
  8.  
  9. <div id="wrapper" style="height: 322px; width: 468px; overflow: hidden;">
  10. <a id="gixviewer" href="http://windows.gix.at/webservice/gv400/iframe.asp?viewerID=heutal_gasthof" style="display:none;" title="Erkunden Sie den Alpengasthof Heutal in Unken"></a>
  11. <object data="flash/heutal_banner.swf" type="application/x-shockwave-flash" height="322" width="468">
  12. <param value="heutal_banner.swf" name="movie">
  13. <param value="transparent" name="wmode">
  14. <param value="false" name="menu">
  15. <param id="switch" value="true" name="play">
  16. </object>
  17. <div id="cover" style="position: relative; top: -327px; height: 322px; width: 468px; background: transparent; cursor: pointer;" title="Erkunden Sie den Alpengasthof Heutal in Unken" onclick="document.getElementById('gixviewer').click()"></div>
  18. </div>



Und noch das JS für die FancyBox:

    JAVASCRIPT Programming
  1. $('#gixviewer').fancybox({
  2. 'width' : 800, //820,
  3. 'height' : 540, //400,
  4. 'autoScale' : false,
  5. 'centerOnScroll' : false,
  6. 'scrolling' : 'no',
  7. 'type' : 'iframe',
  8. 'titlePosition' : 'inside',
  9. 'overlayColor' : '#464646',
  10. 'overlayOpacity' : '0.5',
  11. 'hideOnContentClick': 'true',
  12. 'speedIn' : '100',
  13. 'speedOut' : '800',
  14. 'transitionIn' : 'fade',
  15. 'transitionOut' : 'elastic',
  16. 'onStart' : function(){
  17. document.getElementById('cover')
  18. .style.background='rgb(0,0,0)';document.getElementById('cover')
  19. .style.opacity=0.9;document.getElementById('cover').style.filter='alpha(opacity=90)';
  20. },
  21. 'onCleanup' : function(){
  22. document.getElementById('cover').style.background='transparent';
  23. }
  24. });

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste