Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Typo3 in Wartungsmodus setzen
#11
ich entwickle (fast) immer lokal und übertrage dann auf den server..
Gezwitscher » twitter.com/Lemi66
Zitieren
#12
so, ich habe eine kleine Lösung gefunden. und zwar kann man im ROOT-Template im Setup folgende Zeilen eingeben:
Code:
page = PAGE
page.10 = TEXT
page.10.value = Derzeit werden gerade Wartungsarbeiten durchgeführt. Bitte schauen Sie später nochmal vorbei. Wir danken für Ihr Verständnis.

Es ist dann egal, welche Seite aufgerufen wird, es erscheint immer o.g. Text.
Zitieren
#13
Klar! Warum bin ich da nicht drauf gekommen?

Gute Lösung!
Man könnte jetzt sogar hergehen, und eine komplette kleine HTML-Seite inkl. Grafiken auf diese art ausgeben.
Zitieren
#14
... und Wartungsarbeiten zwischen 2:00 und 4:00 Uhr durchführen Big Grin

Teaser
Zitieren
#15
(08.02.2011, 00:15)wolfgang schrieb: Klar! Warum bin ich da nicht drauf gekommen?
kann ich dir nicht sagen Smile

(08.02.2011, 00:15)wolfgang schrieb: Gute Lösung!
Man könnte jetzt sogar hergehen, und eine komplette kleine HTML-Seite inkl. Grafiken auf diese art ausgeben.
Ich werde mir die Lösung für die Zukunft merken und evtl, so ne kleine Seite mit ein wenig Layout oder css code stylen.



Zitieren
#16
Hi Tobi
Das ist eine gute Lösung. Bin auch nicht darauf gekommen,warum auch immer Wink
Gezwitscher » twitter.com/Lemi66
Zitieren
#17
dann setze ich hier nochmals an. wie könnte ein code lauten, eine eine fertige html seite aufzurufen?
Zitieren
#18
Es gibt schon eine Art Wartungsseite. Man muss wie folgt vorgehen: Eine html-Wartungsseite seines Geschmacks erstellen, hochladen und wie folgt vorgehen:

Ab ins Install Tool und dort den Punkt:
[FE][pageUnavailable_force] = 1
verhindert alle Zugriffe auf die Webseite

[FE][pageUnavailable_handling] = http://link-zurerstellten-html-seite.html
leitete alle Aufrufe auf eine statische Webseite um, in der man den Grund für den Ausfall erklären kann.

[FE][pageUnavailable_handling_statheader] = HTTP/1.0 503 Service Temporarily Unavailable
definiert den HTTP Status Code, der während der Wartungspause ausgegeben wird. Dieser Code ist vor allem für Spider und Robots wichtig.

[SYS][devIPmask] = 127.0.0.1,::1,XXX.XXX.XXX.XXX
In der devIPmask sollte man die eigene IP Adresse eintragen, um weiterhin Zugriff auf das Frontend zu haben.

Das wars. So werden auch direkt Aufrufe umgeleitet.
Zitieren
#19
Hallo Gemeinde,

habe o.a. "Wartungsmodus" ausgeführt und dabei folgendes festgestellt:
Fehlermeldungen im Install Tool bei:
clean up / Image Processing / Upgrade Wizard / Database Analyser / Basic Configuration

Code:
ADONewConnection: Unable to load database driver ''

Fatal error: Call to a member function PConnect() on a non-object in /mnt/webe/c3/25/5324725/htdocs/dd0yu/typo3/sysext/dbal/class.ux_t3lib_db.php on line 3157

Kann dies evtl. jemand überprüfen, ob dies allgemein so ist, oder lediglich durch einen besonderen Umstand nur bei mir vorliegt?
Aufgefallen ist dies, nachdem ich mich anschließend wieder im Install Tool einloggte und noch einmal auf "Basic Configuration" schalten wollte. Alle anderen, oben nicht aufgeführten Abschnitte, lassen sich einwandfrei aufrufen.

Gruß aus Pullach
Lothar 'DD'

Ich vergaß: Typo3 v. 4.5.10 Hoster:Strato

Eben stelle ich fest, daß ich auch nicht in's BE komme.... auch hier obige Fehlermeldung im Browser Sad
Zitieren
#20
Hey,

es gibt im Install Tool die Option [no_pconnect], setz die mal auf true und schau, ob's was hilft.

Vermutlich erlaubt dein Provider keine persistenten (also ständigen) MySQL Verbindungen.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste