Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ich finde die Indexed Search CSS einfach nicht
#1
Question 
Hallo zusammen,
danke fürs reinschauen Smile

Ich suche jetzt schon ewig nach der CSS von der Indexed Search
um folgende Zeile zu ändern:

Zitat:.tx-indexedsearch-redMarkup {
color:#D7823D;
}

Aber ich finde sie einfach nicht... Sad

Danke an euch Smile
Zitieren
#2
schau in der TYPO3 Static (TypoScript, Typoscript Browser) von indexed_search. Aber wieso so kompliziert? Überschreibe doch das CSS in deiner Datei!?
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#3
Du solltest an den Originaldateien einer Extension soweiso nie etwas ändern, beim nächsten Update der Extension sind die Änderungen wieder futsch.

Wenn deine eigene CSS-Datei nach denen der Extensions eigebunden wird, kannst du dort alle Definitionen einfach überschreiben, dass ist nämlich das Prinzip der Cascasding Style Sheets Wink

Und wenn du deine CSS-Datei per config.includeCss einbindest, wird sie automatisch als letzte eingebunden.
Zitieren
#4
(20.06.2012, 12:25)wolfgang schrieb: Und wenn du deine CSS-Datei per config.includeCss einbindest, wird sie automatisch als letzte eingebunden.

Per Config kann man includen? ging das nicht nur über page.includeCss?
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#5
Danke Renè habs so gemacht wie du meintest.
Die Datei kann man einfach nicht finden Big Grin
Ging aber nur mit !Important; Big Grin Big Grin
Zitieren
#6
(20.06.2012, 12:25)wolfgang schrieb: Du solltest an den Originaldateien einer Extension soweiso nie etwas ändern, beim nächsten Update der Extension sind die Änderungen wieder futsch.

Wenn deine eigene CSS-Datei nach denen der Extensions eigebunden wird, kannst du dort alle Definitionen einfach überschreiben, dass ist nämlich das Prinzip der Cascasding Style Sheets Wink

Und wenn du deine CSS-Datei per config.includeCss einbindest, wird sie automatisch als letzte eingebunden.

Ups.. Daran habe ich gar nicht gedacht! Big Grin Danke für den Tipp Big GrinHeart
Zitieren
#7
Also ums klar zu stellen:

Die meistens Extensions packen ihr CSS in eine setup.txt (Typoscript Static Template usw.). Offiziell ist der Weg um das zu verhindern in dem man die Entsprechende Konfiguration (_CSS_DEFAULT_STYLE) im Typoscript Setup überschreibt, bzw. löscht:

    TYPOSCRIPT Programming
  1. plugin.tx_indexedsearch._CSS_DEFAULT_STYLE >



nun müsste man natürlich hingehen und die CSS routinen für die Extension komplett neu schreiben.

Möchte man allerdings nur gewisse partien überschreiben macht man das in seiner eigenen CSS.

aber ACHTUNG, dazu muss natürlich die eigene CSS nach der CSS Datei von TYPO3 eingebunden sein:

    HTML Programming
  1. <link rel="stylesheet" type="text/css" href="typo3temp/stylesheet_d86dc67422.css?1338362139" media="all">
  2. <link rel="stylesheet" type="text/css" href="fileadmin/template/superfish-1.4.8/css/superfish.css?1338362133" media="all">
  3. <link rel="stylesheet" type="text/css" href="fileadmin/template/css/compiled/styles.min.css?1339743626" media="all">



"stylesheet_d86dc67422.css" ist hier die TYPO3 CSS Datei die aus allen Extension den Konfigurationsabschnitt "_CSS_DEFAULT_STYLE" sammelt.

Meistens muss man sich darum keine Sorgen machen, da alle CSS Dateien die über Typoscript eingebunden werden automatisch danach sind:

    TYPOSCRIPT Programming
  1. page.includeCSS.fileXY = fileadmin/style.css



Das ist das was Wolfgang meinte.

Allerdings beschrieb wohl Wolfgang in seinen älteren TYPO3 Tutorials eine andere Möglichkeit in zusammenhang mit TV was dazu führte das die TYPO3 eigene CSS nach der eigenen geladen wurde.

Dies sollte man natürlich korrigieren!

Wenn dies allerdings trotzdem der Fall ist, muss man drauf achten wie man versucht eine CSS beschreibung zu aktuallisieren.

    CSS Programming
  1. .meinLink { color: #de009e; }



überschreibt nicht unbedingt folgendes

    HTML Programming
  1. <p class="meinAbsatz"><a class="meinLink">Link</a></p>



wenn in einer vorherigen definition

    CSS Programming
  1. .meinAbsatz a { color: #000; }



definiert wurde. (Beispiel dient nur Expemlarisch und muss nicht treffen sein, habe gerade kein solchen Fall in erinnerung, weiß nur das es solche Fälle gibt Big Grin)
MfG René
Systemadministrator, Webentwickler

pantanet.de - pantamedia.com - gosna.de

Wishlist
Zitieren
#8
(20.06.2012, 12:35)rpflamm schrieb: Per Config kann man includen? ging das nicht nur über page.includeCss?

Ups, klar, das meinte ich. OMG! Angel
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste