Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Richtiges Installationsverzeichnis
#1
Hallo!

ich möchte einen blogunter http://domain.com laufen lassen. muss ich dann wordpress direkt in /htdocs installieren, oder kann ich es auch in ein beliebiges unterverzeichnis installieren?

gruss
Zitieren
#2
Du kannst es in ein Unterverzeichniss installieren, du musst dann lediglich die Domain diesem Ordner zuweisen und alles funktioniert wie gewünscht.

Gruß René
Zitieren
#3
danke! aber kann ich das auch selbst machen, oder ist dies eine DNS einstellung, die mein webhoster vornehmen muss?

ich habe auch noch eine möglichkeit über wordpress-einstellungen gefunden, ist das vorzuziehen?

http://faq.wpde.org/wordpress-trotz-inst...-aufrufen/

was ist besser?
Zitieren
#4
Das musst du schon über das Webinterface deines Hosters machen, da dies nur indirekt etwas mit der Installation zu tun hat.

Gruß René
Zitieren
#5
Normalerweise kannst du in dem Admin-Interface deines Hosters einstellen, wo das Wurzelverzeichnis der Domain liegen soll. Das heisst du legst z.b. ein Unterverzeichnis wordpress/ in bisherigen Root-Verzeichnis an, legst dort die WordPress-Dateien ab und stellst dann ein, dass wordpress/ das Stammverzeichnis der Domain sein soll.

Wie und wo das geht, ist bei jedem Hoster ein klein wenig anders, im Zweifelsfall lies die dortigen FAQ oder kontaktiere den Support.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste