Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
TYPO3 Integrator Mustervertrag?
#1
Kennt oder hat jemand einen Mustervertrag für die Integration gelieferter Designs in TYPO3? Oder habt ihr da selber etwas erstellt?
Zitieren
#2
Was mir als Ausgangspunkt immer gefallen hat, ist der "Killer Contract".
http://stuffandnonsense.co.uk/blog/about...e_next_hit

Da wird nicht viel geschwafelt, und alles ist klar verständlich.

Ich denke auch nicht, dass es zu freaky ist-wir sind relativ kreative Menschen-warum sollten wir unsere Lebensweise nicht nach außen tragen?
Zitieren
#3
Den würde ich auch empfehlen, aber dann doch eher in der übersetzten Form. Ich verwende die Spielregeln von ScreenOrigami in leicht angepasster Form.

Den Text unter Design ersetze ich dann bei Agenturen, die das Design selbst erstellen, durch:
Das Design wird durch Sie gestellt und entsprechend umgesetzt.

Allerdings muss ich meinen Vertrag auch noch einmal anpassen, weil es teilweise Wünsche gibt oder eine bestimmte Umsetzung verlangt wird, welche nicht realisierbar ist.
Beispiele sind hier:
  • Immer gleiche Zeilenhöhe auch Spalten und Box übergreifend: In einem CMS schon allein deswegen fast unmöglich, weil Bilder nicht immer passend zur Zeilenhöhe abschließen.
  • Perfekte Darstellung hinsichtlich Responsive Design in allen Auflösungen. Mit perfekt meine ich jetzt nicht fehlerfrei, sondern super hübsch und schön mit idealen Abständen zwischen Bildern, Texten etc. Auch das ist nahezu unmöglich, da man sonst für jeden Pixel eigene Definitionen schreiben muss.

Auch habe ich die Erfahrung gemacht, dass viele Kunden trotz des Vertrags auf eine gleiche Darstellung in allen Browsern bestehen. Weise ich dann auf folgenden Abschnitt hin
Spielregeln schrieb:In Hinblick auf diese Umstände werden wir die gesamte Verwendung von Auszeichnungssprache und CSS in aktuellen Versionen aller wichtigen Desktopbrowser testen um zu garantieren, dass wir sie in optimaler Weise nutzen. Anwender mit älteren oder weniger funktionalen Browsern oder Geräten werden ein Design erleben, das den Möglichkeiten ihrer Software entspricht.
, so gibt es selten Andeutungen von Beschwerden, dass man hier nicht direkt auf eine leicht unterschiedliche Darstellung in verschiedenen Browsern schließen kann.
Hier überlege ich auch eine deutlichere Sprache zu wählen, das es leider doch noch viele dieser Kunden gibt, die auf jeden einzelnen Pixel Wert legen.

Viele Grüße
Michael Schulze
Webentwickler & Designer

http://michsch.de
http://michs.ch/twitter
Zitieren
#4
Ja, den kannte ich schon Smile

Aber mir geht es speziell um die Integration gelieferter Designs in TYPO3 oder auch WordPress. So einen "normalen" Vertrag habe ich schon, wenn ich auch das Design entwickle. Mich würde halt interessieren, wie andere das handhaben, ob es vielleicht Punkte gibt, die ich bisher übersehen habe usw.
Zitieren
#5
@michsch:

Bei mir habe ich momentan nur so einen Absatz drin:

Zitat:6. Der Anbieter verpflichtet sich, die Website so zu programmieren, dass sie auf allen gängigen Webbrowsern uneingeschränkt zu betrachten ist (Internet Explorer ab Version 7, Mozilla Firefox, Apple Safari, Opera, Chrome).

Allerdings gehe ich in den konkreten Projektanforderungen nochmal gesondert auf diesen Punkt ein.

Ansonsten hatte ich bisher Glück und konnte den Kunden meistens schon im Vorgespräch erklären, warum und wieso eine 100%-ig gleiche Optik weder möglich noch nötig ist.
Zitieren
#6
Hi,

Also ich verwende den Kostenvoranschlag als Vetrag. Es kommen noch einige Module hinzu wie: Einleitung, Ansprechpartner, rechtliche Hinweise, ...

Bislang bin ich damit immer sehr gut gefahren.

Viele Grüsse,
Grüßle, Nicki

NIMIUS | Agentur für Kommunikation
Webdesign und Webentwicklung aus Staufen im Breisgau
Website | Twitter

TYPO3 Education Committee Member
Neu in TYPO3? Kein Problem! Hier geht's zum TYPO3 Mentoren Programm
Zitieren
#7
Ich mache es eigentlich auch so wie nimius. Der Kostenvoranschlag ist dann gleichzeitig der Vertrag.
Hatte bisher noch keine Probleme damit

Eddy
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste