Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Javascript Problem (document.getElementById)
#1
Ich versuche gerade an meinem neuen Kontaktformular etwas Neues: JavaScript soll die übrigen Zeichen, die dem Schreiber noch zur Verfügung stehen zählen und anzeigen.
So weit bin ich gekommen:
Code:
<script language="JavaScript">
  function check() {
    str = document.forms["testform"].elements["eingabe"].value;
    if (str.length > 2000) str = str.substring(0, 2000);
    document.forms["testform"].elements["eingabe"].value = str;
    var.verbleib=2000-str.length;
    document.getElementById('verbleibend').innerHTML = verbleib."Zeichen verbleiben.";
  }
</script>
<form name="kontaktt">
<textarea name="eingabe" cols=50 rows=10 onkeyup="check()" onKeyDown="check()"></textarea>
<label>
  <div id="verbleibend">2000 Zeichen verbleibend.</div>
</label>
</form>
Was habe ich da falsch gemacht? Kann mir jemand helfen?
Fragen über HTML 5 oder CSS? Dann melde dich bei mir!

Artikel über HTML 5 und CSS von mir findest du auch hier im Forum!
Zitieren
#2
(26.12.2010, 15:08)Kadir schrieb:
Code:
var.verbleib=2000-str.length;

In dieser Zeile ist ein Syntaxfehler..
Zitieren
#3
Welcher denn? Ich kenne mich noch nicht so gut mit PHP aus ..
Fragen über HTML 5 oder CSS? Dann melde dich bei mir!

Artikel über HTML 5 und CSS von mir findest du auch hier im Forum!
Zitieren
#4
(26.12.2010, 18:46)Kadir schrieb: Welcher denn? Ich kenne mich noch nicht so gut mit PHP aus ..

PHP? Rolleyes
Gezwitscher » twitter.com/Lemi66
Zitieren
#5
Ja, das weiß ich auch ^^
Nur welcher, das weiß ich nicht Big Grin
Fragen über HTML 5 oder CSS? Dann melde dich bei mir!

Artikel über HTML 5 und CSS von mir findest du auch hier im Forum!
Zitieren
#6
Es vermischt sich wieder PHP und Javascript ^^

Code:
<script type="text/javascript">
  function check() {
    str = document.forms["kontaktt"].elements["eingabe"].value;
    if (str.length > 2000) str = str.substring(0, 2000);
    document.forms["kontaktt"].elements["eingabe"].value = str;
    var verbleib=2000-str.length;
    document.getElementById('verbleibend').innerHTML = verbleib+" Zeichen verbleiben.";
  }
</script>
<form name="kontaktt">
<textarea name="eingabe" cols=50 rows=10 onkeyup="check()" onKeyDown="check()"></textarea>
<label>
  <div id="verbleibend">2000 Zeichen verbleibend.</div>
</label>
</form>

Das würde jetzt funktionieren.
Du hattest falsche Bezeichner benutzt. "testform" gab es nicht, sondern das formular heißt "kontaktt"

der fehler : var.verbleib=2000-str.length;
liegt an dem punkt. einfach eine leerzeile dorthin

Vergleich einfach mal die beiden Codes, habe nur die Fehler entfernt und sonst nichts geändert.

LG
Zitieren
#7
Mh danke Big Grin
Fragen über HTML 5 oder CSS? Dann melde dich bei mir!

Artikel über HTML 5 und CSS von mir findest du auch hier im Forum!
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste